Startseite > coli, leben, uni > Insomnia, Linux, Kännchen, Plymouth

Insomnia, Linux, Kännchen, Plymouth

So! Der gestrige Abend war musikalisch gesehen eher lau, aber sonst sehr angenehm. Ich habe wieder mal nur 5h geschlafen, bin aber ansprechbar. Noch. Gleich ist Linux-Installationsparty im Pool des SCL. Um den Zustand der Ansprechbarkeit zu erhalten, werde ich wohl Kännchen & Pulver mitnehmen. Wee!

Ich vermute mal, dass wir viele Helfer und wenige Gäste haben werden. Da werde ich dann erstmal mein Arch Linux auf dem Laptop updaten und Plymouth installieren, damit ich auch mal beim Booten was von Kernel-based Mode Switching habe :). Mit etwas Glück ist dann noch Zeit, um mein Referat für Dienstag vorzubereiten. Das wird wieder knapp. Aber andererseits sehe ich dann meine Webcam wieder und ich habe Lust auf diverse Linux-Basteleien.

Morgen gibt es vermutlich Brokkoli-Suppe mit Ziegenkäse nach einem Rezept von Gordon Ramsay. Sieht lecker & einfach aus.

Und nun werfe ich mich mal in mein „Mythbuntu Development Team“ Shirt, das ich schon seit längerem nicht mehr verdiene, und ziehe aus, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Oh, Kaffee besorge ich auch.

Advertisements
Kategorien:coli, leben, uni
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: