Startseite > Uncategorized > Crossfit 10.02.2011

Crossfit 10.02.2011

Programm: Team-Workout. Kein AMRAP, sondern auf Zeit. Für mich im Dreier-Team dann:

  • 150 Back Squats mit 40kg (30kg für die beiden Damen), geteilt durch drei
  • 200x Seilspringen pro Person
  • 120 Klimmzüge, geteilt durch drei

Ich habe mich die ganze Zeit, nun, geirrt, was Klimmzüge angeht: man beginnt und endet die Bewegung mit ausgestreckten Armen. Damit wird es um einiges schwieriger. Mein Freund, das Gummiband!

Nach dem Spocht: ~200g Studentenfutter, teils im Shake. Der Shake wiederum besteht aus ~300ml Milch, ~40g Haferflocken, ’nem Löffel Whey und genanntem Studentenfutter. Lecker!

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. 11. Februar 2011 um 12:12 am

    40 Klimzüge pro Person? Alter, da komm ich in absehbarer Zeit aber nicht hin.

    • 11. Februar 2011 um 10:20 am

      Na, die macht man ja nicht am Stück. Jeder so viele er kann, dann der nächste im Team. Wie erwähnt bin ich aber auch total die Lusche darin, daher mit Gummiband: Gummiband oben an der Stange befestigen, unten Fuß rein. Das macht es wesentlich einfacher 🙂

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: